Nokia Handy
Reparatur

Als autorisiertes Servicecenter führen wir für den Mobilfunk-Hersteller Nokia Handy- und Smartphonereparaturen innerhalb und außerhalb der Herstellergarantie durch. Jedes eingeschickte Smartphone oder Handy von Nokia erhält bei uns die aktuellste, vom Hersteller freigegebene, Softwareversion. Wir sind Speziallisten bei der Display- Reparatur von Nokia Handys oder Smartphones.

Garantiebedingungen der Nokia Geräte

Als autorisiertes Servicecenter sind wir bei jeder Nokia Reparatur an die Nokia Herstellergarantie gebunden.

  • 24 Monate Garantie auf Nokia Geräte
  • 24 Monate Garantie auf festverbaute Akkus im Gerät
  • 6 Monate Garantie auf Inhalte der Originalverpackung (austauschbare Akkus, Cover, Kabel, Ladegeräte, Headsets und andere enthaltenen Zubehörkomponenten)

Microsoft Kontakt: Per Chat oder Email auf der Herstellerseite.

Datensicherung von Nokia Geräten

Nicht immer können alle Daten Ihres Mobiltelefons in vollem Umfang erhalten werden. Neben den fehlerbedingten Einschränkungen unterliegt eine Datensicherung auch technologischen Grenzen.
Daher möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten wir für Sie sichern und rücksichern können.

Bitte beachten Sie:

Applikationen/ Apps
Von Ihnen installierte Apps können nicht gesichert werden. Bitte lagern Sie diese vor Einsendung in unser Servicecenter auf eine SD-Karte aus, welche Sie zurückbehalten und installieren Sie Ihre Apps nach erfolgter Reparatur erneut.

Verwaltung digitaler Rechte
Zum Schutz von geistigem Eigentum einschließlich Urheberrechten setzen die Eigentümer von Inhalten unterschiedliche Techniken zur Verwaltung digitaler Rechte (Digital Rights Management, DRM) ein. DRM-geschützte Inhalte wie Musik, Videos und Software können durch uns nicht gesichert werden, da uns die Lizenzinformationen der entsprechenden Medien nicht vorliegen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Diensteanbieter.

  • Im Bereich der Kontaktinformationen werden die Namen sowie die Telefonnummern der Kontakte gesichert.
  • SMS werden aus den Ordnern Eingang, Ausgang und Entwürfe gesichert.
Folgende Daten können nicht gesichert werden:
    • Apps
    • Kalendereinträge und Erinnerungen
    • Notizen und Aufgaben (bei einigen wenigen Geräten)
    • MMS
    • alle lizenzgebunden Videos und Musik von Nokia
    • Themen und Personalisierungen
    • Persönliche Einstellungen
    • Kontaktbilder, E-Mail-Adressen, Geburtstage
    • Zweitnummern der Kontakte